The Fisherman’s Trail – Part 2

Ein Gastbeitrag von Hannah, Part 2 The Fisherman's Trail:
 

  1. Etappe: von Vila Nova de Milfontes nach Almograve

Der Weg führt zu Beginn über eine Brücke an einer befahrenen Straße entlang, die dem Wanderer nicht viel zu bieten hat. Um dieses Stück zu meiden, empfehlen wir euch, das Fährboot, das von Vila Nova de Milfontes ans andere Flussufer übersetzt, zu nehmen. Das Boot fährt ab 9 Uhr morgens und ab dann jede halbe Stunde (Kosten: 2€ pro Person).

Auch die zweite Etappe bietet wunderschöne Ausblicke auf den Atlantik und führt durch unberührte Küstenlandschaften. Sie ist 15km lang und einfach zu bewandern. Hier kann man sich Zeit nehmen um Fotos zu machen oder das Meer und die Strände zu genießen.

 

Unterkunft in Almograve

HI -  Almograve Youth Hostel

14€ pro Nacht inklusive Frühstück

 

  1. Etappe: von Almograve nach Zambujeira do Mar

Die dritte Etappe ist 22km lang und führt zu Beginn ein Stück weit ins Landesinnere. Eine Zeit lang wandert man durch kleine, schattige Wälder, danach wieder an der Küste entlang. Man kommt an Fischerbuchten vorbei und passiert den Leuchtturm Carbo Sardao. Im Frühling ist es sehr wahrscheinlich, dass man hier Störche, die an den Klippen mit ihren Jungen nisten, beobachten kann.

 

Unterkunft in Zambujeira do Mar

Hakuna Matata Hostel

20€ pro Nacht

www.booking.com

 

  1. Etappe: von Zambujeira do Mar nach Odeceixe

Die letzte Etappe führt von Zambujeira do Mar nach Odeceixe und ist 18km lang. Auf dieser Strecke muss man oft steile Klippen hinauf und wieder hinunter wandern. Belohnt wird man jedoch immer wieder mit wunderschönen Ausblicken auf die Atlantikküste. Hin und wieder führt der Weg auch durch hohes Gestrüpp oder Gras. 

 

 

Unser Tip: Brecht um 7:30 Uhr von Zambujeira do Mar auf, dann erreicht ihr um 12Uhr mittags Azenha do Mar. Hier gibt es ein Restaurant, das berühmt für seine Fischspezialitäten und für seine extrem günstigen Preise ist. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Unterkunft in Odeceixe:

Privatzimmer auf Airbnb

20 € pro Nacht

www.airbnb.at

 

 

Großartiges sehen und Atemberaubendes tun.

WL, Hannah

 

 

Schreibe einen Kommentar

*