Recife Guide

Recife ist die Hauptstadt des kleinen Bundesstaates Pernambuco im Nordosten Brasiliens. Boa Viagem ist der bekannteste und schönste Strand in Recife. Auch die Altstadt bietet so einiges: wunderschöne Gässchen, interessante Museen und Straßenmusik, die einem Brasilien sofort ins Herz schließen lässt. Schlafen Auch in Recife durfte ich bei Bekannten schlafen. Trotzdem möchte ich euch helfen, […]

Fortaleza Guide

Fortaleza ist mit 2 Millionen Einwohnern Hauptstadt des Bundesstaates Ceará und somit fünft-größte Stadt in Brasilien. Das tropische Klima, die Küste und viele Sehenswürdigkeiten locken Touristen nach Fortaleza. Schlafen Da ich bei einem Freund schlafen durfte, kann ich euch leider kein Hostel/Hotel empfehlen. Hier könnt ihr Euch informieren: Hostelworld. Mit um die 10€/Nacht solltet ihr […]

Olinda Guide

Olinda ist eine der ältesten Städte in Brasilien und liegt im Bundesstaat Pernambuco. Olinda heißt übersetzt „Oh, wie schön“. Seit 1982 ist sie UNESCO-Welterbe und lockt zahlreiche Besucher in den Nordosten Brasiliens. Olinda lässt sich gut an einem Tag besuchen. Es gibt hier insgesamt 33 verschiedene Kirchen und Kloster. Links im Bild das Benediktiner Kloster. […]

Rio de Janeiro Guide

Rio de Janeiro ist die drittgrößte Stadt in Latein-Amerika und die zweitgrößte Stadt in Brasilien. Der Name stammt vom Seefahrer Gaspar de Lemos, der die Stadt irrtümlich (Im Jänner) als Mündung eines Flusses hielt. Nicht nur Partypeople kommen hier auf ihre Gunsten, auch für Surfer, Wanderer und Fußballfans bietet Rio de Janeiro ein breites Angebot. […]

Eine Nacht in der Wüste

Schon mal eine Nacht in der Wüste geschlafen? Ich kann seit meiner Marokko-Reise diesen Punkt auf meiner Bucket-List abhaken. Und hier die Geschichte: Der erste Tag startete um 6:30 mit einem leckeren Frühstück, gefolgt vom Treffpunkt mit den anderen Reisenden. Dann ging es auch schon los – Im überklimatisierten Bus Richtung Ouarzazate und schließlich in […]

Tag 2 Amazonas Tour: Der Dschungel-Hike

Nach einem sehr guten Frühstück begann der zweite Teil unseres Dschungel-Abenteuers. Mitzunehmen war gutes Schuhwerk, Wasser und eine Kamera. Dann konnte die Reise beginnen. Mit dem Boot fuhren wir zu einer neuen Stelle im Regenwald. Der Amazonas war sehr ruhig heute. Es gab kaum Wellen. Am richtigen Ort angekommen – fragt mich nicht wo, ich […]